Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

06241-8545028

info@brauerei-sander.de

Öffnungszeiten Brauereishop & Biergarten:

Dienstags 17:00 - 19:00
Mittwochs 17:00 - 19:00

Freitags 15:00 - 19:00
Samstags 10:00 - 13:00

 

Neben den Stammsorten werden in der Braumanufaktur Sander Bierspezialitäten in limitierter Auflage gebraut.

 

 

Die besonderen Herstellverfahren und Rezepturen dieser Biere garantieren einen durchweg eigenwilligen und starken Charakter.

 

Ausgewählte und auf die jeweilige Spezialität abgestimmte Manufakturtechnologien wie z.B. Holzfaßreifung, Flaschengärung und Degorgation kommen bei der "Vinifikation" dieser Biere zur Anwendung.

 

Derzeit erhältlich:

 

In der "Vintage-Edition" gibt es derzeit unser

"Barley Sour Barrique"

einen spritzigen Barley Wine mit 10,5 %vol alk. und einer leichten Säure durch milchsaure Fermentation im Eichenholzfass.

 

und endlich auch wieder verfügbar:

 

Sander Ltd. 0,33 Imperial Porter - barrel aged

 

In 2 Barriquefässern über 4 Monate gereift umschmeicheln leichte Noten von Sauerkirsche feine Schokoladen- und Vanilletöne bei einer samtigen Textur.

 

Obergärig, dunkles Gerstenmalz, Röstmalz.

7,5 vol% Alkohol

 

Bereits vergriffen:

Dinkel-Porter

 

Leicht nussige Noten, kräftige 7,1 % vol alk. und feine Schokoladennoten.

 

 

Nach mehreren Monaten Reifezeit im Rotwein-Barriquefass haben wir nun endlich wieder was davon abgefüllt:

 

IMPERIAL PORTER BARRIQUE

 

Mit 8,7 vol% alc, einer tiefschwarzen Farbe, feinen Holznoten, einer dezenten Kirschnote und süsslichen Vanilletönen steht es satt im Glas.

 

Sander Limited 0,75l : Special India Pale Ale

16 °P, 6,6 vol% Alk.

Mit der doppelten Menge US Chinook Aromahopfen gestopft wie unser "klassiches" 736-IPA.

Eine Fruchtbombe mit milden 6,6 vol% Alkohol.

Nur noch ca. 130 Fl. verfügbar

 

Sander Ltd. 0,33 Imperial Porter - barrel aged

 

Eine echte Kampfansage an die Trauben-Fraktion ist die Neuauflage des Imperial Porter aus dem Barrique mit seinen dezenten 8,7 %vol. In 2 Barriquefässern über 4 Monate gereift umschmeicheln leichte Noten von Creme Brulee eine frische Sauerkirsche. Danke ‪#‎WeingutSander‬,Mettenheim für das neue Rotweinfass, welches hier seinen zweiten Frühling erleben darfobergärig, dunkles Gerstenmalz, Röstmalz.

Eine samtige Vanille mit intensiven Sauerkirschnoten.

 

8,7 vol% Alkohol
4 monatiger Ausbau im Eichenholzfass, starke Holztöne, samtiges Textur.
insgesamt 925 Fl. 0,33l

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

Passend zur Vorweihnachtszeit haben wir wieder unseren mit Cascade gestopften, wuchtigen Weizen-Doppelbock (Weizen-Double IPA) abgefüllt.
Starke Zitrusaromen der massiven Kalthopfung harmonieren zu den süßlichen Bananenaromen der Hefe. Die satte Hefetrübung und moderate Karbonisierung haben auf der soliden Malzbasis mit 19 % Stammwürze einen stabilen Stand.
Aufgrund der hohen Nachfrage im letzten Jahr haben wir diesmal einen Doppelsud gebraut. Trotzdem sinds leider nur 721 Fl. geworden.

 


CUVEE PS


Ein fein abgestimmtes Cuvee aus einem Baltic Porter und einem Imperial Stout, ausgebaut in französischer Eiche.

Bei sanften 7,0 vol% vereinen sich die Finesse des untergärigen Porters mit der schlagkräftigen Stärke des obergärigen Stout bei einer leicht-spritzigen Säure zu einer satten Vanille aus dem Barrique.

Das Cuvee PS - jüngster Vertreter unserer Limited Reihe.
Nur 480 Bügelflaschen.


 

 

Chinook Porter

untergärig, dunkles Gerstenmalz, Röstmalz
13 °P Stammwürze, 5,0 vol.% Alkohol,tiefschwarz, erfrischende Kaffeenoten begleitet von leichtem Pinienaroma durch die Kalthopfung mit US Chinook Aromahopfen.

Abgefüllt am 26.02.2015 - 390 Fl 0,75l

 

Imperial Porter - barrel aged
obergärig, dunkles Gerstenmalz, Röstmalz
21 °P Stammwürze,
ca. 9,0 vol.% Alkohol,
tiefschwarz, intensives Kaffeearoma, sanfte Röstmalzbittere
Ausbau im Eichenholzfass, starke Holztöne
Abgefüllt am 16.10.2014, 940 Flaschen, 0,33 l

 

Weizen-Doppelbock

18,1 °P Stammwürze, obergärig

hopfengestopft mit Hallertauer Cascade, leichte Zitrusnoten,

hohen Restextrakt durch niedrigen Vergärungsgrad,

sehr vollmundig, ausgeprägte Reszenz.

Abgefüllt am 04.11.2014, 400 Flaschen, 0,75 l

 

PALE ALE
obergärig, Gerstenmalz, Kalthopfung mit Hallertauer Perle,
8 monatige Reifelagerung,
15,5 °P Stammwürze, ca. 7,0 vol.% Alkohol,
Goldfarben, leicht opal, ca. 20 BE, leichte Bittere,
massiv grasig-grüne Hopfenblume,
Abgefüllt am 03.09.2014 - 450 Flaschen, 0,75l

 

Iced Imperial India Pale Ale (IIIPA)

obergärig, Gersten- und Weizenmalz,
doppelte Kalthopfung mit USA Bravo (NOP) und Hallertauer  Cascade und Hallertauer Mandarina Bavaria
Durch gezieltes Ausfrieren von Wasser wird das Gourmetbier nochmals aufkonzentriert.
12,0 vol.% Alkohol,
dunkel bis braun in der Farbe, unfiltriert, opale Trübe,
intensive Bittere, stark alkoholisch
starke Fruchtaromen durch intensiv aromatische Hopfenblume
abgefüllt am 10.06.2014, 400 Flaschen 0,33l
 

Imperial India Pale Ale

obergärig, Gersten- und Weizenmalz,

doppelte Kalthopfung mit USA Bravo, USA  Cascade(NOP) und Hallertauer Tradition

22,5 °P,

9,0 vol.% Alkohol,

satte Bernsteinfarbe,

ca. 95 BE, intensive Bittere,

starke Fruchtaromen durch intensiv aromatische Hopfenblume und leichten Restzucker

abgefüllt am 07.12.2013, 450 Flaschen, Sud # 33/13

 

Iced Imperial India Pale Ale (IIIPA)

obergärig, Gersten- und Weizenmalz,

doppelte Kalthopfung mit USA Bravo und USA  Cascade(NOP)

Durch gezieltes Ausfrieren von Wasser wird das Gourmetbier nochmals aufkonzentriert.

> 13.0 vol.% Alkohol,

satte Bernsteinfarbe, unfiltriert, leicht opale Trübe,

sehr intensive Bittere, alkoholisch

starke Fruchtaromen durch intensiv aromatische Hopfenblume

abgefüllt am 17.01.2014, 80 Flaschen 0,33l

 

Imperial India Pale Ale

obergärig, Gersten- und Weizenmalz,

doppelte Kalthopfung mit USA Cascade und USA Bravo (NOP)

24,5 °P,

11,0 vol.% Alkohol,

satte Bernsteinfarbe, unfiltriert, leichte Trübe,

ca. 85 BE, intensive Bittere,

starke Fruchtaromen durch intensiv aromatische Hopfenblume

abgefüllt am 08.09.2013, 450 Flaschen, Sud # 23/13

 

Strong Red Ale

obergärig, Flaschengärung, in der Sektmanufaktur degorgiert

und mit Naturkorken und Agraffe verschlossen.

Ein-Maischverfahren mit Maischekochung,

Gersten- und Weizenmalz,

20 °P (Stammwürze),

8,0 vol.% Alkohol,

tiefrote Farbe, leicht opal,

ca. 50 BE, ausgeprägte, runde Bittere,

starke Hopfenblume, weinige Noten,

abgefüllt am 23.02.2013, 280 Flaschen, Sud # 08/13

 

Imperial Porter

obergärig, dunkles Gersten- und Weizenmalz

21,9 °P, tiefschwarz,

intensives Kaffeearoma, sanfte Röstmalzbittere

abgefüllt am 21.10.2013, 250 Flaschen, Sud # 32-1/13

 

Imperial Smoky Chocolate Stout


obergärig, dunkles Gerstenmalz, Röstmalz
8,2 vol.% Alkohol, tiefschwarz, kräftige Kaffee- und Schokoladennoten begleitet von leichtem Raucharoma durch

über Buchenholz geräuchertem Rauchmalz

Abgefüllt am 01.07.2015 - 400 Fl 0,75l

 

---------------------------------------------------------------------------------

 

Imperial Porter - barrel aged


obergärig, dunkles Gerstenmalz, Röstmalz.

Eine samtige Vanille mit leichten Bananennoten, eingefasst von sanften 8,5 vol%, auf der Zunge zart prickelnd, im Abgang hochviskos, fast schon ölig. Nicht sprittig aber voluminös und gerbstoffreich umschmeichelt es die Zunge



Ausbau im Eichenholzfass, starke Holztöne, samtiges Textur.
Abgefüllt am 29.07.2015, 901 Fl. 0,33l

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

Imperial Porter

obergärig, dunkles Gersten- und Weizenmalz

21,5 °P, 8,5 vol%, tiefschwarz,

intensives Kaffeearoma, sanfte Röstmalzbittere

abgefüllt am 13.01.2014, 450 Flaschen, Sud 34/13

 

Imperial Porter - barrel aged

obergärig, dunkles Gersten- und Weizenmalz

21,9 °P, tiefschwarz,

Ausbau im Eichenholzfass, 225 l

Sud # 32-2/13

abgefüllt am 17.01.2014, 600 Flaschen 0,33l,

 

SANDER LIMITED
SANDER LIMITED