Neues Saisonbier abgefüllt:

(29.03.2019)

 

Some like it wild !

 

Im Eichenholzfass mit Vorbelegung rheinhessischer Rotwein ausgebaut.

 

Eine dezente Säure, Aromen nach Sauerkirsche und Pflaume sowie eine wahrnehmbare Restsüße bei 7,5 vol% alc. machen das "Sweet Oak" zu einem perfekten Dessertbier.






Qualitätskontrolle und Analytik ist beim Brauen hochwertiger Biere essentiell.

 

Ein derart umfangreich ausgestattetes Labor ist für Brauereien in unserer Größenordnung eher selten, für uns allerdings Grundvoraussetzung um unserem Anspruch gerecht zu werden!

 

Hier checken wir ob sich unsere Hefe auch so richtig wohl fühlt und arbeitswillig ist.